Startseite/Damen/Bekleidung/Kleider/Kleider für die Brautmutter zum Standesamt

Kleider für die Brautmutter zum Standesamt

81

So finden Sie das perfekte Brautmutterkleid für die standesamtliche Hochzeit

Die Hochzeit der Tochter steht an und sie stellen sich als Brautmutter die Frage, welches Kleid Sie für die standesamtliche Trauung wählen sollen und was der Unterschied bei der Wahl des Outfits für eine standesamtliche Hochzeit und für eine kirchliche Hochzeit ist? Hier finden Sie die Antworten.

Worauf sollten Sie bei der Wahl eines Brautmutterkleides für das Standesamt achten?

Bei einer standesamtlichen Hochzeit ist einBrautmutter-Outfit angemessen, dass Leichtigkeit und Eleganz vereint, während bei einer kirchlichen Hochzeit eher auf opulente und sehr festliche Kleider gesetzt wird. Für das Standesamt eignen sich daher Damenkleider in verschiedenen Längen – von knielang bis hin zur Maxi-Länge ist alles erlaubt. Ein Cocktailkleid ist eine beliebte Wahl und gleichzeitig elegant und leger. Sie können sich aber auch für ein klassisches Etuikleid oder ein luftig-leichtes A-Linien-Kleid entscheiden. Achten Sie darauf, dass das Kleid bequem ist, sie sich darin wohlfühlen und genügend Bewegungsfreiheit haben.

Welches Kleid passt zu welcher Figur?

  • Frauen mit einer Sanduhr-Figur können zu taillierten Kleidern greifen, die ihre Kurven betonen.

  • A-Linien-Kleider sind ideal für Brautmütter mit breiteren Hüften, da sie diese geschickt kaschieren.

  • Damen mit einer Apfel-Figur setzen auf Kleider im Empire-Stil, die den Oberkörper strecken.

  • Für Frauen mit großen Größen sind Kleider mit V-Ausschnitt und einer dezenten Taillierung vorteilhaft – sie strecken optisch und schmeicheln gekonnt der Figur. Fließende Stoffe sorgen zudem für eine vorteilhafte Silhouette.

Welche Farben trägt die Brautmutter zur standesamtlichen Hochzeit?

Klassische Farben wie Navy, Champagner, Silber oder auch zarte Pastelltöne wirken bei einer standesamtlichen Hochzeit besonders stilvoll. Vermeiden Sie reines Weiß oder Schwarz, um der Braut nicht die Show zu stehlen. Wählen Sie eine Farbe, die zu Ihrem Teint und Ihren Vorlieben passt.

Dezente Muster wie florale Prints oder kleine Punkte verleihen Ihrem Outfit eine verspielte Note, ohne zu aufdringlich zu wirken. Verzichten Sie auf auffällige Muster, die von der Braut ablenken könnten.

Kombinations-Tipps für ein Brautmutterkleid zur standesamtlichen Hochzeit

Ein bequemer und dennoch eleganter Schuh ist genauso wichtig, wie die Wahl des richtigen Brautmutter-Kleides zum Standesamt. Pumps oder Ballerinas in passender Farbe zum Kleid sind eine gute Wahl. Achten Sie darauf, dass Sie in den Schuhen gut laufen können, da Sie den Tag über viel unterwegs sein werden.
Setzen Sie mit einer hübschen Halskette, einem Armband oder Ohrringen dezente Akzente. Eine Tasche in passender Farbe rundet Ihr Outfit ab. Wichtig: Vermeiden Sie zu auffälligen Schmuck, der Sie als Brautmutter zu sehr in den Mittelpunkt rückt.

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 15.- Gutschein sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf witt-weiden.ch (betrieben durch die Witt Weiden Versandhandelsgesellschaft AG) ...

Mehr anzeigen
Newsletter Banner Image