Sommerhosen

489

Mit leichten Sommerhosen für Damen perfekt gekleidet durch die heiße Jahreszeit

Eis essen, an den See fahren, Urlaub mit der Familie, abends noch im T-Shirt auf der Terrasse sitzen – der Sommer hält unvergessliche Momente für Sie bereit. Genießen Sie ihn in Ihrem Lieblingsoutfit mit der perfekten Sommerhose, die zu Ihrem Typ passt. Ob kurze Hose oder langes Bein: Ihre neue Sommerhose ist die lässige Alternative zu Kleidern und Röcken. Ob am Strand, in der Cocktailbar oder beim Schlendern durch Italiens Gassen – mit einer stilvollen Hose soll der Sommer niemals enden. Wir verraten Ihnen, welche Sommerhosen es gibt, welche Schnitte Ihrer Figur schmeicheln und in welchen Hosen Sie auch an heißen Tagen einen kühlen Kopf bewahren.

Luftig an den Beinen – mit kurzen Sommerhosen für Damen

Kurze Sommerhosen gibt es in verschiedenen Längen. Mit diversen Modellen wie Caprihosen, Bermudas und Shorts erleben Sie den Sommer luftig, frei und mit höchstem Tragekomfort!

Bermudas: Bei kurzen Bermudas bzw. Damen-Shorts reicht das Hosenbein bis knapp übers Knie. Sonnengebräunte Beine? Mit dieser kurzen Hose zeigen Sie weniger Haut als bei Shorts, sie ist aber immer noch kurz genug, um Ihnen ein tolles Gefühl von Leichtigkeit zu verleihen. Ihr Must-have für den Sommer und eine Radtour um den See!

Caprihose: Caprihosen, oder auch 3/4-Hosen genannt, sind wadenlange Modelle. Für die wärmste Jahreszeit haben Caprihosen noch immer eine luftige Länge und sind angenehm zu tragen. Als kurze Jeans sind diese Hosen ideal für Ihren Freizeit-Look und die perfekte Wahl für einen Grill-Abend bei Freunden.

7/8-Hose: In einer schicken Sommerhose in 7/8-Länge zeigen Sie nur Ihre Knöchel und ein kleines Stück Ihrer Wade. Damit ist sie ideal fürs Büro oder für laue Sommerabende, wenn es nachts wieder etwas frischer wird. Dazu lässt sich gut ein leichter Pullover aus Baumwolle kombinieren.

Mit einer kurzen Sommerhose in kräftigen Farben oder auch sanften Pastelltönen und einem weißen Oberteil kreieren Sie ganz einfach einen erfrischenden Sommerlook. Eng geschnittene Modelle, z.B. im Denim-Look, können Sie sowohl mit einer ärmellosen Bluse als auch mit einem weiten Shirt aus luftigem Sommerstoff, beispielsweise Viskose kombinieren.

Luftig unterwegs: Lockere Sommerhose für Damen mit weitem Bein

An heißen Tagen darf es in puncto Kleidung besonders luftig sein. Der Stoff umspielt Ihre Beine, sitzt locker auf der Haut und beschert Ihnen so ein angenehmes, kühles Tragegefühl. In Ihrer Freizeit oder im Urlaub sind Sommerhosen mit weitem Bein eine schöne Alternative zu Kleidern und Röcken, die sich prima mit einem leichten Oberteil kombinieren lassen. Die Culotte ist mit ihren weiten Hosenbeinen in Wadenlänge und dem hohen Bund die ideale Sommerhose für einen Restaurantbesuch an lauen Abenden, da Sie Ihrem Look einen eleganten Touch verleiht. Die Marlene-Hose ist die optimale Wahl, wenn Sie auch im Büro nicht auf eine lockere Sommerhose verzichten möchten.

Auch lange Sommerhosen für Damen mit weitem Bein können an besonders warmen Tagen hohen Tragekomfort bieten. So eignen sich Palazzohosen mit ihrem luftigen Schnitt und den fließenden, weichen Stoffen ideal für Freizeit, im Büro oder zu besonderen Anlässen. Besonders komfortable Sommerhosen für Damen sind z.B. Leinenhosen, die auch häufig weit geschnitten sind. Die Naturfaser Leinen ist ein beliebtes Material, wenn es um Bekleidung geht, denn dank der feuchtigkeitsaufnehmenden Eigenschaften sorgen Hosen aus Leinen für ein trockenes und kühlendes Gefühl auf der Haut. Die luftig-leichte Leinenhose ergibt einen legeren Look und kann vielseitig getragen werden. Mit einer Bluse kombiniert, können Sie Ihre Leinenhose im Sommer sogar im Büro tragen.

Welche Sommerhosen schmeicheln den Beinen?

Sind Sie auf der Suche nach einer Sommerhose, die Ihrer Figur schmeichelt? Gute Nachrichten: Unter den Sommerhosen gibt es zahlreiche Figurschmeichler, in denen Sie sich rundum wohlfühlen können. Seien Sie auf Komplimente gefasst!

Culotte: Die lässig-elegante Culotte zeichnet sich durch ihre weiten, wadenlangen Hosenbeine aus. Ihr weiter Schnitt kaschiert kräftige Oberschenkel, durch die Länge sind nur Ihre schlanken Fesseln sichtbar.

Marlene-Hose: Die Marlene-Hose ist modisch und besonders feminin. Wie die Culotte ist auch sie eine luftige Sommerhose mit weitem Bein, die sich an Tragekomfort kaum überbieten lässt. Sie betont die Taille und setzt Ihre weiblichen Rundungen perfekt in Szene.

Unser Tipp bei weiten Sommerhosen für Damen: Wählen Sie obenrum ein schmales Oberteil, um Ihre weibliche Silhouette zu bewahren.

Welche Hosen können kleine Frauen im Sommer tragen?

Für kleine Frauen ist es im Sommer gar nicht so leicht, die passende Hose zu finden. Denn kurz gewachsene Frauen sollten nicht zu weit geschnittene Sommerhosen tragen. Schmale, gerade Schnitte sind ideal, Bund- oder Bügelfalten strecken das Bein optisch. Wie wäre es z.B. mit einer Schlupfhose? Sie ist besonders in der warmen Jahreszeit äußerst bequem, da Sie keinen Gürtel benötigen. Stattdessen wird die Hose durch einen dehnbaren Bund oder auch ein Band gehalten. Schlupfhosen sehen sportlich-elegant aus und lassen sich wunderbar mit luftigen Shirts kombinieren. Tipp für kleine Frauen: Oberteile mit V-Ausschnitt lassen den Hals länger wirken und sorgen optisch für mehr Körpergröße.

Entdecken Sie Ihre Lieblingshose für den Sommer in allen Größen und Varianten im Witt Online-Shop!

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 15.- Gutschein sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf witt-weiden.ch (betrieben durch die Witt Weiden Versandhandelsgesellschaft AG) ...

Mehr anzeigen
Newsletter Banner Image