Mode, die mich mag. ❤️

Die richtige BH Grösse: Wie jede Frau den perfekten BH findet

bh beratung mood 25

Warum ist der perfekte BH für Frauen so wichtig?

Kaum zu glauben: Ca. 80% der deutschen Frauen tragen die falsche BH Grösse!
Wir wollen unseren Kundinnen helfen, den Richtigen zu finden. Der perfekte BH wirkt sich in mehrfacher Hinsicht positiv auf Ihren Alltag und Ihre Gesundheit aus – er spielt also eine wichtige Rolle für das tägliche Wohlbefinden aller Frauen!

Zuallererst wollen wir daher einige BH-Mythen klären. Stimmt´s oder stimmt´s nicht?

„Frauen mit kleiner Oberweite benötigen keinen BH.“
Stimmt nicht. Auch das Bindegewebe kleiner Brüste wird durch ganz normale tägliche Bewegungen wie Gehen, Treppensteigen, Hausarbeit usw. beansprucht. Um die Elastizität nicht zu verlieren, brauchen sie wie jede andere Brust ebenfalls Unterstützung. Das gilt besonders für den Sport!

„Auf Sport BHs kann ich auch verzichten. Der normale ist ebenso geeignet!“
Stimmt nicht. Sport BHs sind speziell für starke Belastungen während dem Laufen, Hüpfen und Tanzen entwickelt worden. Die Stoffe sind fester, die Schnitte ausgefeilter, damit Ihr empfindliches Bindegewebe und die darunterliegenden Brustmuskeln genau dort gestützt werden, wo es bei starker Bewegung nötig ist. Ein regulärer BH kann diese Stützkraft bei Weitem nicht bieten. Die Investition in einen guten Sport BH lohnt sich daher auf alle Fälle!

„Mein BH macht mich krank.“
Kann stimmen. So heftig es klingt: Der falsche BH kann tatsächlich gesundheitliche Probleme auslösen! Schmerzhafte Druckstellen sind dabei noch das kleinere Übel. Einschneidende Träger sind ein echtes Problem: Sie können zu Durchblutungsstörungen führen – dadurch verspannen sich Muskeln und Sehnen und lösen eventuell Haltungsschäden und Rückenprobleme aus. Falls Sie unter Kopf-, Nacken- oder Rückenschmerzen leiden, empfehlen wir Ihnen daher, Ihre BHs genau zu prüfen!

Woran erkenne ich, dass mein BH richtig passt?

Sie fühlen sich eingeengt, zupfen und rutschen den BH mehrmals am Tag zurecht und können es eigentlich kaum erwarten, ihn abends auszuziehen? Das sind Anzeichen, dass Sie den falschen tragen. Das wollen wir gemeinsam mit Ihnen vermeiden! Beim Kauf Ihres neuen BHs prüfen Sie daher bitte diese Punkte:

141 passform-unterbrustband ww

Liegt das Unterbrustband gerade und komfortabel am Oberkörper an?

Vorne über den Brustkorb, über die Seiten und auch hinten am Rücken soll der perfekte BH lückenlos anliegen – ohne einzuengen, ohne Druckstellen und gequetschte Haut.
Rutscht Ihr BH im Rücken nach oben? Dann ist das Unterbrustband zu weit. Falls Sie den BH in der weitesten Häkchen-Einstellung tragen, löst sich das Problem wahrscheinlich im Nu durch eine straffere Einstellung. Falls er bereits in der engsten Einstellung ist und dennoch nach oben rutscht, ist er zu gross und Sie sollten eine Nummer kleiner wählen.
Zu eng oder zu weit, beides bietet keine optimale Unterstützung in optischer und gesundheitlicher Hinsicht. Sie sollen sich wohlfühlen, sich uneingeschränkt bewegen und atmen können.

141 bh-buegel ww

Schmiegt sich das Mittelstück zwischen den Cups schön an oder steht es ab?

Man sieht es leider oft: Der Steg zwischen den Cups steht in der Luft und schwankt dort bei jedem Schritt auf und ab. Seine Aufgabe ist es, die Cups mit Ihren Brüsten stabil zu halten und ihnen die optimale Grundlage als Stütze zu geben. Das kann er nur, wenn er schön anliegt und kein Zwischenraum zu Ihrem Körper entsteht.
☞ Der BH kommt also nur in Frage, wenn der Steg an Ihrem Brustkorb anliegt.

141 passform-zuklein ww

Füllen Ihre Brüste die Cups komplett aus?

Die optimalen Cups umschliessen Ihre Brüste vollständig. Drücken Sie im oberen Bereich ein und die Brust quillt heraus, sind die Cups eindeutig zu klein. Sacken Ihre Brüste im Cup ab und lassen den Rand abstehen, sind die Cups zu gross.
☞ Grundregel: Der Rand der Cups sollte für Sie nicht spürbar und für die anderen unter der Kleidung nicht erkennbar sein.

141 passform-weite ww

Drückt der BH Bügel seitlich ein?

Unter der Achsel sticht das Ende des BH Bügels nur ein, wenn der BH deutlich zu eng ist. Stellen Sie den Häkchenverschluss im Rücken etwas weiter ein. Drückt es immer noch, ist es nicht die korrekte Grösse für Sie!
☞ Auch nach stundenlangem Tragen darf der Bügel für Sie nicht unangenehm zu spüren sein. Beim Kauf des BHs daher unbedingt auf den richtigen Sitz achten.

141 passform-schultern ww

Fühlen sich die Träger auf den Schultern angenehm an?

Autsch! Zu straffe Träger können der Auslöser für Schulter-, Nacken- und Kopfschmerzen sein. Greifen Sie bei der BH Anprobe unbedingt unter die Träger. Unser Tipp: Ein Finger sollte noch darunter passen. Die Länge der Träger lässt sich zum Glück schnell und einfach regulieren. Testen Sie den Tragekomfort mit etwas längeren Trägern. Falls Sie dann weiterhin schmerzhaft drücken sollten, sind spezielle Komfortträger für Sie das Richtige. Komfortträger sind etwas breiter, dadurch verteilen sie das Gewicht besser. Eine Wohltat für Ihre Schultern!
☞ Erst wenn Sie die optimale Trägereinstellung für sich gefunden haben, bekommt der BH grünes Licht.

141 passform-traeger ww

Sitzt der BH auch bei Bewegung noch dort, wo er hingehört?

Ein Geheimtipp unserer Wäsche-Expertinnen: Tanzen Sie bei der BH Anprobe! Zuhause vorm Spiegel oder in der Umkleidekabine Ihrer WITT WEIDEN Filiale können Sie damit in wenigen Sekunden testen, ob der BH auch bei Bewegung seinen Sitz behält. Rutscht, drückt oder lockert sich etwas, nochmal nachstellen oder andere Grösse probieren.

BH Checkliste im Überblick:

✓ Ihre Brüste füllen die Cups ideal aus. Nichts quillt heraus, nichts steht ab.

✓ Das Unterbrustband liegt durchgehend an. Das gilt auch für das Mittelstück zwischen den Cups. Im Rücken rutscht er nicht nach oben.

✓ Die Träger fühlen sich auf den Schultern angenehm an. Für genügend Spielraum hat noch ein Finger darunter Platz.

✓ Der BH sitzt auch bei Bewegung noch dort, wo er hingehört. Aufräumen, Wocheneinkauf, spontan das Outfit wechseln, Tanzen, Umarmen – der perfekte BH macht alles mit!

Welche BH Grössen gibt es und wie kann man die richtige BH Grösse berechnen?

Teil 1: Welche BH Grössen gibt es?

Grundsätzlich setzt sich eine BH Grösse aus zwei Angaben zusammen:
Unterbrustumfang + Cup

Der Unterbrustumfang wird als Zahl in Zentimetern angegeben, z.B. 75, 80, 85 usw.
Die Cupgrösse wird als Buchstabe angegeben, also A, B, C usw.
Aus diesen beiden Angaben lässt sich für jede Frau die perfekte BH Grösse berechnen. Bei WITT WEIDEN finden Sie BHs von Grösse 70 cm bis einschliesslich 125 cm Unterbrustumfang und von Cup A bis einschliesslich F! Ermitteln Sie nun Ihre persönliche BH Grösse.

Teil 2: Schritt für Schritt Anleitung – wie können Sie Ihre BH Grösse ermitteln?

Sie benötigen zum Ermitteln Ihrer BH Grösse lediglich ein Massband und unsere untenstehende BH Grössentabelle.
Zum Messen stehen Sie am besten vor einem Spiegel, in dem Sie Ihren Oberkörper komplett sehen können. Achten Sie auf eine aufrechte Körperhaltung. Für ein bestmögliches Ergebnis tragen Sie beim Messen bitte keinen gepolsterten BH. Unter uns: Optimalerweise tragen Sie gar keine Kleidung.

In 4 Schritten die richtige BH Grösse ermitteln:

1. Messen Sie den Unterbrustumfang direkt unterhalb Ihrer Brust. Das Massband sollte gerade um den gesamten Oberkörper verlaufen – nicht zu lasch, aber auch nicht einschneidend. Genauso, wie später Ihr BH auch anliegen soll!
Notieren Sie sich den Umfang in Zentimetern.

kw33 bhberatrung unterbrustband

2. Nun messen Sie Brustumfang an der breitesten Stelle Ihrer Brust. Auch hier sollte das Massband gleichmässig auf einer Höhe verlaufen und nicht einschneiden.
Notieren Sie sich auch diese Zahl vom Massband in Zentimetern.

kw33 bhberatrung brustband

3. Jetzt eine einfache Kopfrechnung:
Brustumfang – Unterbrustumfang = Ihre Cup Grösse
Ein Beispiel: Brustumfang 100 cm – Unterbrustumfang 83 cm = 17 cm
Ihr Ergebnis ist folgender Cup Grösse zuzuordnen:

A-Cup: 12-14 cm
B-Cup: 14-16 cm
C-Cup: 16-18 cm
D-Cup: 18-20 cm
E-Cup: 20-22 cm
F-Cup: 22-24 cm

4. Der Unterbrustumfang (Messung aus Schritt 1) wird bei BH Grössen in 5er-Schritten auf- oder abgerundet. In unserem Beispiel beträgt der Unterbrustumfang 83 cm, was gerundet 85 ergibt. Zusammen mit der berechneten Cups Grösse wäre die perfekte BH Grösse für die Frau im Beispiel also eine 85C.
Aus dem gerundeten Unterbrustumfang und der Cup Grösse erhalten Sie nun auch Ihre persönliche BH Grösse!

Unser Tipp: Messen Sie Ihre BH Grösse regelmässig, z.B. 1x pro Jahr. Die Grösse ändert sich durch das Alter und natürlich auch durch das Gewicht.

Teil 3: Die BH Grössentabelle

Unter- brust- weite in cmBrustumfangincmInternationale BH-Gr. = Bestellgrösse
Cup A kleine BüsteCup B mittlere BüsteCup C füllige BüsteCup D volle BüsteCup E (DD) grosse BüsteCup F starke BüsteCup G sehr starke Büste
63-6777-7979-8181-8383-85---65
68-7282-8484-8686-8888-9090-9292-9494-9670
73-7787-8989-9191-9393-9595-9797-9999-10175
78-8292-9494-9696-9898-100100-102102-104104-10680
83-8797-9999-101101-103103-105105-107107-109109-11185
88-92102-104104-106106-108108-110110-112112-114114-11690
93-97107-109109-111111-113113-115115-117117-119119-12195
98-102112-114114-116116-118118-120120-122122-124124-126100
103-107117-119119-121121-123123-125125-127127-129129-131105
108-112-124-126126-128128-130130-132132-134134-136110
113-117-129-131131-133133-135135-137137-139139-141115
118-122-134-136136-138138-140140-142142-144144-146120
123-127-139-141141-143143-145145-147--125

Teil 4: BH Kreuzgrössen

Die Kreuzgrössen sind ein Trick, falls Ihre persönliche BH Grösse unglücklicherweise ausverkauft sein sollte. In diesem Fall können Sie Ihre BH Grösse umrechnen:
Die Cupgrösse wird eine Nummer kleiner, dafür das Unterbrustband grösser.
Oder umgekehrt: Das Unterbrustband kleiner, dafür eine Cupgrösse mehr.
Wichtig ist, dass sich die beiden Grössen gegenseitig ausgleichen.
In unserer Tabelle sehen Sie, was die Frau im Beispiel mit einer persönlichen BH Grösse 85C wählen würde: 80D oder 90B. Gehen Sie in der BH Grössentabelle genauso vor, um Ihre BH Grösse umzurechnen!

70A70B70C70D70E70F70G70H
75A75B75C75D75E75F75G75H
80A80B80C80D80E80F80G80H
85A85B85C85D85E85F85G85H
90A90B90C90D90E90F90G90H

Jetzt kennen Sie Ihre persönliche BH Grösse. Die Schnitte der verschiedenen BH Modelle bieten noch weitere Vorteile – für die Stützkraft, die Form, das Dekolleté und die Silhouette.
Entdecken Sie die ganze Welt der BHs bei WITT WEIDEN!

Welche BH Modelle gibt es und welches davon passt zu mir und meiner BH Grösse?

Bügel BH

kw36 bhberatung overview buegelbh

Der Klassiker in der Welt der BHs. In den Cups sind Formbügel eingearbeitet, die die Brust von unten stützen und anheben. Der Bügel BH ist für alle Cupgrössen zu empfehlen – von kleinen BH Grössen bis hin zu grossen BH Grössen.
Die Cups sind teils gefüttert, gepolstert oder gemoldet und in allen vorstellbaren Stilen gestaltet: romantisch, schlicht, gemustert.
Achten Sie beim Kauf auf verstellbare Träger. In der Waschmaschine bitte unbedingt ein Wäschesäckchen verwenden!

Bügelloser BH

kw36 bhberatung overview buegelloserbh

Auch Komfort BH genannt. Der BH hat keine eingearbeiteten Bügel. Hier erledigt der Schnitt alles: Unterstützung, Formgebung und der richtige Halt. Er ist bei Frauen mit kleiner sowie mit grosser Büste sehr beliebt. Falls Sie die Metallbügel in den klassischen BHs als unangenehm empfinden, ist diese Variante genau das Richtige für Sie!

T-Shirt BH

kw36 bhberatung overview tshirtbh

Der Unsichtbare. Er heisst T-Shirt BH, weil er sich auch unter den figurbetonten T-Shirts aus leichtem Stoff nicht abzeichnet. Charakteristisch für ihn sind der glatt anliegende Sitz wie eine zweite Haut, die nahtlose Verarbeitung der Körbchen und der schlichte Look: keine Rüschen, keine Spitze, kein Schnickschnack. Der Fokus liegt also voll auf Ihrem Outfit, nicht auf sich abzeichnenden Wäscherändern!

Minimizer BH

kw36 bhberatung overview minimizerbh

Idealer BH für grosse Grössen. Eine grosse Oberweite wird bei diesem BH meist durch Softcups über die gesamte Breite des Brustkorbs gleichmässig verteilt und geformt. Dadurch erscheint Ihre Oberweite optisch bis zu einer Grösse kleiner. Ein praktischer Trick für grosse BH Grössen, der helfen kann, sich besonders in figurnaher Kleidung wohler zu fühlen.

Vorderverschluss BH

kw36 bhberatung overview vorderverschlussbh
Eine sehr praktische Erfindung! Wie der Name schon sagt, liegt hier der Verschluss vorne und nicht im Rücken. Zwischen den Cups ist ein Reissverschluss oder ein Hakenverschluss zu finden. Zum Öffnen und Schliessen sind daher keine umständlichen Verrenkungen nötig. Frauen mit grosser Oberweite wissen diesen Vorteil enorm zu schätzen! Ausserdem ist er hilfreich falls Sie (vorübergehend oder langfristig) wegen Rücken-, Schulter-, Nacken- oder Armverletzungen bewegungseingeschränkt sind.

Sport BH

kw36 bhberatung overview sportbh

Der hält alles an Ort und Stelle.
Bei viel Bewegung und sportlichen Aktivitäten ein absolutes Muss – für grosse und kleine BH Grössen! Typisch für den Sport BH ist der enganliegende Sitz und der Ringerrücken, d.h. die Träger verlaufen im Rücken in Y-Form. Dadurch ist eine bessere Stützkraft für die Brust möglich. Die Bewegung der Brust wird dadurch minimiert und somit auch die Belastung für das empfindliche Bindegewebe. Sport BHs sind zudem aus atmungsaktiven Stoffen gefertigt, die beim Schwitzen angenehmer zu tragen sind. Unserer Meinung nach eine der wichtigsten Investitionen für alle sportlich aktiven Frauen!

Entlastungs BH & Überkreuz BH

kw36 bhberatung overview entlastungsbh

Eine wohltuende Unterstützung für grosse BH Grössen!
Ein Entlastungs BH macht seinem Namen alle Ehre: Er entlastet mit breiten, teilweise extra gepolsterten Trägern Ihre Schultern. Die breiteren Träger verhindern, dass das gesamte Gewicht der Oberweite auf eine kleine Stelle drückt und schmerzhaft einschneidet. Ergebnis: Der Druck ist besser verteilt, Sie fühlen sich weitaus wohler. Eine absolute Empfehlung für alle Frauen, die BHs in grossen Grössen tragen.
Der ausgefeilte Überkreuz-Schnitt bietet sich ebenso an. Hier verlaufen die breiten Träger im Rücken X-förmig übereinander. Das bedeutet für Sie eine zusätzliche Stütze im Rücken, die sogar zu einer aufrechteren Körperhaltung verhelfen kann.

Bustier

kw36 bhberatung overview bustier

Ebenfalls sehr soft, allerdings ohne Verschluss. Sie schlüpfen daher über den Kopf in das elastische Oberteil. Es sitzt körpernah, stützt und formt die Brust. Das Bustier ist bei Frauen mit kleiner sowie mit grosser Oberweite als BH-Alternative beliebt, da es sich dank des hohen Stretch-Anteil optimal an die Silhouette anpasst.

Newsletter
  • Exklusive Vorteile
  • Trends & Schnäppchen
  • CHF 15.- Gutschein
Hinweis zum Datenschutz
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 15.- Gutschein sichern!
Hinweis zum Datenschutz