Menü
WITT WEIDEN
Stichwort / Artikelnummer
Kundenkonto
Bestellschein
Warenkorb
Startseite/Damen/Wäsche/BHs/Entlastungs-BHs

Entlastungs-BHs

92

Haben Sie aufgrund Ihrer Oberweite häufig Rücken-, Nacken- oder Schulterschmerzen? Dann kann ein Entlastungs-BH Ihnen helfen, Ihre überbeanspruchte Muskulatur zu entspannen. Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile eines Entlastungs-BHs.

Hier geht’s zur Beratung!
Entlastungs-BHs
Mehr anzeigen
Sortierung
Weiter

Ein orthopädischer Entlastungs-BH unterstützt Ihre Oberweite optimal und entlastet Sie so im Alltag. Auf modische Vielfalt und Ihren individuellen Stil müssen Sie dabei nicht verzichten: Dank der vielseitigen Auswahl an attraktiven Modellen bei WITT WEIDEN finden Sie hier den perfekten Entlastungs-BH.

Was macht ein Entlastungs-BH?

Ein Entlastungs-BH, auch Stütz-BH genannt, fasst Ihre Oberweite so ein, dass sich ihr Gewicht gleichmäßig verteilt. Auf diese Weise reduziert er das Risiko einer Überlastung der Rücken-, Nacken- und Schultermuskulatur, wie sie bei großer Oberweite häufig entsteht. Er erleichtert es Ihnen, das Gewicht Ihrer Brust so zu tragen, dass Sie keine Fehl- oder Schonhaltung einnehmen, und fördert auf diese Weise eine gesunde Körperhaltung.

Tipp: Wenn Sie aufgrund einer Fehlhaltung zu Rückenschmerzen neigen, kann eine Stützbandage oder ein stützender Rückengürtel Ihnen dabei helfen, Ihre Haltung zu verbessern.

Wie ist ein Entlastungs-BH aufgebaut?

Entlastungs-BHs zeichnen sich durch besonders haltgebende Eigenschaften aus:

  • formstabiles und doch hautfreundliches Material

  • breites, gepolstertes Unterbrustband

  • breite Träger mit weich unterfütterter Auflagefläche

Diese Merkmale eines Entlastungs-BHs stellen sicher, dass er die Brust jederzeit optimal stützt, ohne sie einzuengen. Sein weich gepolsterter Aufbau ist so konzipiert, dass keine Druckspitzen und somit Verspannungen entstehen. Klassische Entlastungs-BHs sind bügellos, da ihre formende Wirkung durch den Aufbau der BH-Cups erfolgt. Wer Bügel-BHs bevorzugt, findet jedoch auch Entlastungs-BHs mit Bügeln.

Wann Sie einen Entlastungs-BH tragen sollten

Ein Entlastungs-BH verteilt das Gewicht der Brust gleichmäßig. Daher ist er die erste Wahl, wenn Sie aufgrund Ihrer Oberweite zu Rückenschmerzen neigen. Diese äußern sich häufig im Bereich der Schultern, können aber auch den mittleren oder unteren Rücken betreffen. Ein orthopädischer Entlastungs-BH unterstützt Sie dabei, eine gesunde Körperhaltung einzunehmen und Ihre Rückenmuskulatur vor Überlastung zu schützen.

Komfortable Unterstützung bietet ein Entlastungs-BH darüber hinaus nach einer Brustoperation. Haut und Gewebe sind in den Tagen und Wochen nach einem solchen Eingriff besonders empfindlich und sollten sanft stabilisiert werden.

Der passende Entlastungs-BH für Sie

Entlastungs-BHs sind in vielen Varianten erhältlich – von sportlich schlicht bis elegant mit Spitze. Es empfiehlt sich, mehr als ein Modell anzuschaffen, um zwischen verschiedenen Entlastungs-BHs wechseln zu können. Modelle mit Spitzenbesatz oder seidig glänzender Oberfläche wirken verführerisch feminin. Sie passen gut zu verspielten Kleidern oder sommerlichen Tops.

Tipp: Wenn Sie eine weiße Bluse tragen, wählen Sie den BH in einem Ton, der Ihrer Hautfarbe ähnelt. So fällt er auch unter leicht durchsichtigem Stoff kaum auf.

Einen Entlastungs-BH für sportliche Aktivitäten wechseln Sie häufiger, achten Sie daher bei der Auswahl auf die Pflegehinweise. Schlichte Modelle für die Maschinenwäsche eignen sich in diesem Fall besser als solche mit empfindlichen Applikationen. Wichtig beim Kauf ist die passende Größe, denn nur ein gut sitzender Entlastungs-BH kann Ihre Brust optimal stützen. Lassen Sie sich hierzu gern von uns beraten.

Tipp: Sollte sich Ihre BH-Größe im Laufe der Zeit ändern, können Sie Ihren Entlastungs-BH mit einem Erweiterungseinsatz am Verschluss anpassen.

Entlastungs-BHs richtig waschen

Damit Ihr Entlastungs-BH lange formstabil bleibt, sollten Sie ihn möglichst schonend pflegen. Denn zu heißes Waschen, Schleudern bei hoher Drehzahl oder maschinelles Trocknen können seinen Fasern schaden. Grundsätzlich gilt:

  • Für die Maschinenwäsche eignen sich vor allem schlichte Modelle mit Baumwollanteil. Stellen Sie die Temperatur nicht heißer als 30 Grad ein und wählen Sie für den Schleudergang eine niedrige Drehzahl.

  • Für Entlastungs-BHs mit Spitzenbesatz empfiehlt sich die Handwäsche oder ein nicht zu heißer Schonwaschgang. Benutzen Sie für die Maschinenwäsche ein Wäschesäckchen, damit sich der BH nicht verknotet.

  • Entlastungs-BHs mit Bügeln sollten Sie nicht in der Maschine waschen, sie verbiegen sonst leicht. Nach der Handwäsche können Sie sie liegend bei Zimmertemperatur trocknen lassen.

Richten Sie sich im Zweifel nach der Waschanleitung im Etikett.

Auf einen Blick: Ihr perfekter Entlastungs-BH

Sie möchten einen Entlastungs-BH kaufen, sind sich aber noch nicht sicher, was Sie wirklich brauchen? Wir helfen Ihnen weiter:

  • Breite Träger und ein stabiles Unterbrustband zeichnen alle Entlastungs-BHs aus. Sie können also zwischen den Modellen ganz nach Ihrem persönlichen Modegeschmack auswählen. Seidenweiche Stoffe mit dezentem Muster wirken feminin verspielt, schlichte Oberflächen klassisch elegant.

  • Neigen Sie aufgrund Ihrer Oberweite zu einer Fehlhaltung, kann ein stützender Rückengürtel oder eine Stützbandage die Wirkung des Entlastungs-BHs ergänzen.

  • Achten Sie beim Kauf eines Entlastungs-BHs stets auf die richtige Größe, um einen optimalen Stützeffekt zu erzielen. Die Cups müssen die Brust gut einfassen, sodass oben oder an der Seite nichts herausdrückt. Das Unterbrustband sollte fest anliegen, ohne einzuschneiden.

Newsletter
  • Exklusive Vorteile
  • Trends & Schnäppchen
  • CHF 15.- Gutschein
Hinweis zum Datenschutz
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 15.- Gutschein sichern!
Hinweis zum Datenschutz
Newsletter Banner Image